Arbeitskreise

Derzeit existieren Arbeitskreise mit unterschiedlichen Schwerpunkten in Aachen, Berlin, Frankfurt/M. und Hamburg.

Arbeitskreis Nord

In 2019 gründet sich der Arbeitskreis Nord unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Hans-Christian Hansen (1. Vorsitzender der DGNB) und Herrn Prof. Dr. Hermann Müller-Vahl (Universitätsklinik Hannover).

Ziel ist der Austausch und die Vermittlung von Fachwissen im Bereich neurologischer, psychiatrischer und neurochirurgischer Begutachtung für medizinische und juristische Fachkräfte. Es werden Fachvorträge und Diskussionen bei kleinem Catering geboten.

Es sind zwei Arbeitskreissitzungen pro Jahr in den stilvollen Räumen der Handwerkskammer Hamburg geplant. Die Treffen finden an einem Werktag abends statt. Die Teilnahme ist gegen einen Unkostenbeitrag von 20,00 EUR, der vor Ort erhoben wird, möglich.  Die jeweils aktuelle Veranstaltung mit der Anmeldemöglichkeit finden Sie auf der Startseite dieser Webseite unter "Aktuelle Veranstaltungen" und dort unter "Alle Veranstaltungen".

Wir freuen uns, Sie in Hamburg zu sehen.

Ihr 

Prof. Dr. Hans-Christian Hansen

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen aus der ärzlichen und der juristischen Profession

Hiermit laden wir wir Sie ( endlich in der Corona Delle) zum zweiten Arbeitstreffen  am 17.8.2022 von 17.00 bis 20.30 Uhr in die Hamburger Handwerkskammer, Bauhüttensaal ( 3. Etage, Raum 304) Holstenwall 12, 20355 Hamburg ein

Themenplan:

-Begrüßung Prof. Dr. HC . Hansen

-Hauptvortrag: Dr. Frank Bergmann, Nervenarzt und Psychotherapeut, Vorsitzender KV Nordrhein Achen/Düsseldorf, Thema: Arbeitsunfähigkeit und Begutachtung

-verschiedene Gutachten, vorgestellt über max. 20 Minuten plus Diskussion

-Evaluation/ Planung nächste Sitzung-Verschiedenes

-Kollegialer Erfahrungsaustausch- LEIDER NOCH OHNE Imbiss/Kaffee, aber mit Wasser!

-Gebeten wird um Mitteilung bzgl. Ihrer Teilnahme mit/ohne gewünschtem Beitrag  sicherheitshalber an mich( HDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 12.08.2022

-CME-Fortbildungspunkte (4) sind bei der Ärztekammer genehmigt worden

Es gelten die dann tagesaktuellen Corona -Regeln. Wir bitten dennoch um einen tages-aktuellen Schnelltest und beschränken die Teilnahme auf geimpfte und genesene Personen.

Herzlich grüßen!

 

HC.Hansen, Hamburg/Neumünster                H. Müller-Vahl, Hannover                  M. Zumkeller, Hannover

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Arbeitskreis Neurowissenschaftliche Begutachtung Rhein-Main

Wissenschaftliche Kursleiter: Prof. Dr. Hansjürgen Bratzke, Dr. Charly Gaul

 

in Kooperation mit der Stiftung "Forensischen Forum"

Ziel des Arbeitskreises ist der kritische Dialog zwischen Sachverständigen und Auftraggebern.

weiterlesen

Arbeitskreis NRW

Herr Dr. F. Bergmann und Frau Dr. H. Schain initiierten bereits 1999 die Gründung eines Arbeitskreises im Bereich der neurologisch-psychiatrischen Begutachtung in NRW. Seitdem trifft sich der Arbeitskreis 6 mal jährlich, bespricht schwierige Gutachtenfälle in diesem Kollegenkreis oder hat in der Vergangenheit auch Referenten zu speziellen Themen eingeladen. Somit wurde in den vergangenen Jahren in einem wertschätzenden, kollegialen Kreis eine hohe qualitative Gutachtentätigkeit gewährleistet; vertieft durch die Curricular Fortbildung der DGNB und die Zertifizierung.

 

weiterlesen