Arbeitskreise

Derzeit existieren Arbeitskreise mit unterschiedlichen Schwerpunkten in Aachen, Berlin, Frankfurt/M. und Hamburg.

Arbeitskreis Nord

In 2019 gründet sich der Arbeitskreis Nord unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Hans-Christian Hansen (1. Vorsitzender der DGNB) und Herrn Prof. Dr. Hermann Müller-Vahl (Universitätsklinik Hannover).

Ziel ist der Austausch und die Vermittlung von Fachwissen im Bereich neurologischer, psychiatrischer und neurochirurgischer Begutachtung für medizinische und juristische Fachkräfte. Es werden Fachvorträge und Diskussionen bei kleinem Catering geboten.

Es sind zwei Arbeitskreissitzungen pro Jahr in den stilvollen Räumen der Handwerkskammer Hamburg geplant. Die Treffen finden an einem Werktag abends statt. Die Teilnahme ist gegen einen Unkostenbeitrag von 15,00 EUR, der vor Ort erhoben wird, möglich. Um unverbindliche Anmeldung wir gebeten um insbesondere das Catering planen zu können. Die jeweils aktuelle Veranstaltung mit der Anmeldemöglichkeit finden Sie auf der Startseite dieser Webseite unter "Aktuelle Veranstaltungen" und dort unter "Alle Veranstaltungen".

Die erste Sitzung findet am Mittwoch  09.10.2019 voraussichtlich um 18:00 Uhr im Bauhüttensaal der Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, 20355 Hamburg statt. Bitte merken Sie sich den Termin vor oder melden sich direkt an. Weitere Informationen folgen.

Wir freuen uns, Sie in Hamburg zu sehen.

Ihr 

Prof. Dr. Hans-Christian Hansen

 

Arbeitskreis Neurowissenschaftliche Begutachtung Rhein-Main

in Kooperation mit der Stiftung "Forensischen Forum"

Am 23.9.2014 hat sich in Frankfurt in Zusammenarbeit mit der Stiftung „Forensisches Forum“ der Arbeitskreis Neurowissenschaftliche Begutachtung Rhein-Main der DGNB konstituiert.

Ziel des Arbeitskreises ist der kritische Dialog zwischen Sachverständigen und Auftraggebern.

weiterlesen

Arbeitskreis Berlin

Wissenschaftlicher Kursleiter: Dr. Hans-Ulrich Puhlman

Die Veranstaltung wird mit 2 CME-Punkten bei der Ärztekammer Berlin zertifiziert

Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

weiterlesen