DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR
NEUROWISSENSCHAFTLICHE BEGUTACHTUNG e.V.

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

07. - 08.05.2021 |
22. DGNB-Jahrestagung
01. - 03.07.2021 | Tagungszentrum Schloss Reisensburg, Günzburg
Intensivseminar Medizinische Begutachtung, Seminarblock 1 in 2021, Günzburg
06. - 07.05.2022 | Altes Rathaus, Hannover
23. DGNB-Jahrestagung

Gutachter finden

Hier können Sie nach Gutachtern suchen....

Aktuelles

JVEG-Änderungen 2021

Anbei an diesen Beitrag können Sie die JVEG-Änderungen für das Jahr 2021 finden.

Downloads

Veranstaltungen im Zeitalter von Corona

 

Leider schränkt Corona das Leben aller Gesellschaften auf der ganzen Welt wieder in zunehmenden Maße ein, und damit auch das rege Veranstaltungsleben der DGNB.

Das Refresher-Seminar ging als reines Online-Seminar dank der perfekten Organisation von Prof. Widder und Herrn Pleger mit praktisch derselben Teilnehmerzahl wie in den letzten Jahren gut und nahezu pannenfrei über die Bühne.

Die Kasseler Curriculare Fortbildung, für die wir "professionelle" (und damit teurere) Hilfe in Anspruch nahmen, lief nicht ganz so glatt. Die Anforderungen waren hier wegen des hybriden Charakters (Präsenzteilnehmer / Web-Teilnehmer) allerdings auch höher.

Unsere Arbeitskreise (Berlin, Frankfurt, Hamburg) leben sehr von der Präsenz der Teilnehmer und den informellen Gesprächen am Rande der Veranstaltungen. Dies ist in Zeiten von Corona derzeit leider nicht möglich.

Die Jahrestagung in Düsseldorf wird als Hybrid-Veranstaltung stattfinden.

Aktuelle Informationen finden Sie weiterhin auf unserer Homepage.

 

Herzliche Grüße an alle, und bleiben Sie fit!

(Grafik aus wikipedia)

Über uns

Die Deutsche Gesellschaft für Neurowissenschaftliche Begutachtung e. V. (DGNB) ist die größte deutschsprachige Gutachter-Vereinigung mit interdisziplinärem Bezug auf die Fächer Neurochirurgie, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie. Die Gesellschaft hat derzeit 700 Mitglieder, rund 200 davon sind zertifizierte Gutachter der DGNB.

Sie verbindet Gutachter, die auf der einen Seite nach Maßstäben der evidenzbasierten Wissenschaft begutachten. Auf der anderen Seite unterwirft sie sich den juristischen Beweisregeln, die der Gesetzgeber vorgibt.

Um dies zu gewährleisten, ist die DGNB frei von wirtschaftlichen Eigeninteressen und ohne wirtschaftliche Interessenkonflikte.

Neben der Erstellung von Gutachten nach wissenschaftlichen Kriterien fühlt sich die DGNB der Qualität von Aus-, Fort- und Weiterbildung verpflichtet. Die DGNB arbeitet aktiv in Gremien für Erstellung und Aktualisierung von wissenschaftlichen evidenzbasierten Leitlinien zur Begutachtung. Protagonisten der DGNB sind bislang an allen Leitlinien, die sich mit neurowissenschaftlichen Themen befassen, aktiv beteiligt.

Curricula der Gutachterausbildung, nicht nur für neurowissenschaftliche Gutachter, sondern auch für die medizinische Gutachterausbildung insgesamt, entstammen maßgeblich von Vorgaben, die erstmals von der DGNB erarbeitet wurden.

Als neueste Aufgabe hat sich die DGNB die Förderung Gutachten-spezifischer Forschung vorgenommen, indem sie 2020 erstmals einen Forschungsförderpreis ausschreibt.

Downloads