Curriculum

Das von der Arbeitsgemeinschaft neurologische Begutachtung 2001 erarbeitete Ausbildungscurriculum zur Qualitätssicherung in der medizinischen Begutachtung wurde inzwischen in allen wesentlichen Teilen von der Bundesärztekammer übernommen. Die 2009 geringfügig revidierten 3 Seminarteile vermitteln alle wichtigen Kenntnisse, die zu einer sachgerechten Erstattung von Gutachten in allen Bereichen der Neurowissenschaften erforderlich sind. 

Das Intensivseminar wird von der DGNB in zwei Seminarblöcken zu je drei Seminartagen angeboten. Seminarblock 1 beinhaltet die Module Ia, Ib und II. Seminarblock 2 beinhaltet die Module Ic und III. Die Module sind auch einzeln buchbar. Das fachspezifische Modul III wird sowohl für das Fachgebiet Neurologie als auch für Psychiatrie und Psychotherapie angeboten. Das Intensivseminar wird von der DGNB ein Mal im Jahr angeboten. Die Seminarorte sind Günzburg und Kassel. Wissenschaftliche Kursleiter sind Herr Prof. Dr. Dr. Bernhard Widder und Herr Prof. Dr. Andreas Ferbert.

 

Termine in 2020:

Seminarblock 1:      02.-04.07.2020 in Günzburg

Seminarblock 2:      15.-17.10.2020 in Kassel

Die Buchung ist auf dieser Webseite unter dem Menüpunkt "Veranstaltungen" möglich.

 

Neben den Curricularveranstaltungen bietet die DGNB weitere Fortbildungsmaßnahmen an, bei denen auch CME-Punkte erworben werden können:

  • Gutachtenkurs im Rahmen der DGN-Fortbildungskakademie bei den Jahreskongressen der Deutschen Gesellschaft für Neurologie
  • Refresher-Seminar, jedes Jahr im Herbst in Frankfurt a.M.., dieses Jahr am 9./10.10.2020; Information und Buchung ca. ab August 2020 hier über die Website
  • mehrmals im Jahr tagende medizinisch-juristische Arbeitskreise in Berlin, Frankfurt/M. und Hamburg

Downloads