Leitlinien

Die hier verlinkten AWMF-Leitlinien und Positionspapiere sind für die neurowissenschaftliche Begutachtung relevant. Alle wurden wesentlich durch die DGNB geprägt, größtenteils federführend.

 

Allgemeine Grundlagen der medizinischen Begutachtung

Marx P, Gaidzik P, Hausotter W, Lösche W, Tegenthoff M, Widder B, Meier U: Allgemeine Grundlagen der neurologischen Begutachtung. Akt Neurol 2005; 32: 94-101

http://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/094-001.html

 

Begutachtung psychischer und psychosomatischer Erkrankungen

Nach zweijähriger Vorbereitungszeit konnte im Dezember 2019 die zweite Auflage der „Leitlinie zur Begutachtung psychischer und psychosomatischer Störungen“ abgeschlossen werden. Die dreiteilige Leitlinie nennt im ersten Teil Standards der gutachtlichen Untersuchung bei psychischen Störungen, Teil II beschäftigt sich mit der gutachtlichen Beurteilung der beruflichen Leistungsfähigkeit, in Teil III werden Kausalitätsfragen im Bereich des Sozial-, Zivil- und Verwaltungsrechts diskutiert. Die Leitlinie wurde maßgeblich von der DGNB mitgestaltet und wurde von insgesamt 9 wissenschaftlichen Fachgesellschaften ratifiziert. Sie ist auf der Website der AWMF abrufbar unter

https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/051-029.html

 

Fahreignung bei Hirngefäßerkrankungen - Positionspapier der DGNB

Marx P, Hamann GF, Busse O, Mokrusch Th, Niemann H, Vatter H, Widder B.

Positionspapier Fahreignung bei Hirngefäßerkrankungen

 

Begutachtung nach gedecktem Schädel-Hirn-Trauma im Erwachsenenalter

 AWMF-Leitlinien-Register 094-002

http://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/094-002.html

 

Ärztliche Begutachtung von Menschen mit chronischen Schmerzen ("Leitlinie Schmerzbegutachtung")

AWMF-Leitlinien-Register 094/003 (Stand 11/2017)

Publikation:  Widder B (für die Leitlinienkommission): 4. Aktualisierung der Leitlinie zur Schmerzbegutachtung. Med Sach 2018; 114

Internet:        http://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/094-003.html

 

Begutachtung der Halswirbelsäulendistorsion

Publikation:  Lang CJG, Badke A, Grifka J, Köllner V, Marx P, Stoll W, Tegenthoff M, Weise K:

Leitlinie: Begutachtung der Halswirbelsäulendistorsion. Akt Neurol 2008; 35: 131-137

 Internet (HTML):

http://www.thieme-connect.de/products/ejournals/html/10.1055/s-2007-986408?cooperation=usE6anXOsJjasl8669wrp7CUDXv7t4Jw3hUobfKb

Internet (PDF):

http://www.thieme-connect.de/products/ejournals/pdf/10.1055/s-2007-986408.pdf?cooperation=usE6anXOsJjasl8669wrp7CUDXv7t4Jw3hUobfKb

 

siehe auch: Marx P: Begutachtung von Beschleunigungsverletzungen der Halswirbelsäule. Nervenarzt 2011; 82: 1525-1532

 

Begutachtung von idiopathischen und symptomatischen Kopfschmerzen

Publikation:  Evers, A. May, G. Heuft, I. W. Husstedt, M. Keidel, V. Malzacher, A. Straube, B. Widder, Nervenheilkunde 2010; 29: 229–241

Internet:       https://www.dgss.org/fileadmin/pdf/Begutachtung_von_idiopathischen_und_symptomatischen_Kopfschmerzen.pdf