Publikationen

Abstracts der Jahrestagungen:


Jahrestagung 2016:

Begutachtung traumatisch bedingter intrakranielle Blutungen unter Gerinnungshemmung - H.-P. Puhlmann

Haftpflichtgutachten im Grenzgebiet Neurologie/Neurochirurgie - H.-P.Vogel

Zusammenhangsbeurteilung bei zentral induzierten Dystonien – V. Tronnier

Spinale Blutung durch psychische Extrembelastung - I.W.Husstedt

Intracerebrale Blutung und Tinnitus - Heschl´sche Querwindung? - Dieter Dennig

The magic button – Sensorischer Trick oder Psychogenitätshinweis?- Frank Erbguth

Posttraumatische Dystonien - Frank Erbguth

Fokale „posttraumatische“ - Kieferschlussdystonie? - Frank Erbguth

Begutachtung an der Schnittstelle zwischen Neurologie und Neurochirurgie - Trauma und Subduralblutung -Ralf-Ingo Ernestus

Ab welcher Erfolgswahrscheinlichkeit der unterlassenen Therapie wird der Arzt verurteilt? - Burkhard Pauge

Die nicht (rechtzeitig) behandelte Subarachnoidalblutung – H. Steiner

Unterlassene Lyse oder unterlassene Gerinnungshemmung - A. Ferbert

Jahrestagung 2015:

Beschwerdenvalidierung bei neuropsychiatrischen Erkrankungen – B. Widder

Neue Entwicklungen im Schwerbehindertenrecht – M. Neumann

Kriterienbasierte Beurteilung der Arbeitsunfähigkeit – M. Linden

Einstufung der Pflegebedürftigkeit bei Demenzen – M. Schünemann

Beurteilung der Testierfähigkeit bei neurologischen Erkrankungen – A. Ferbert

Beurteilung der Testierfähigkeit bei psychiatrischen Erkrankungen – C. Cording

Führt jedes traumatische Ereignis zu einer posttraumatischen Belastungsstörung – P. Zimmermann

Patientenrechtegesetz – P. Gaidzik

Wann sind Schmerzmittel- und Alkoholprobleme nach körperlichen Traumen „wesentlich“ unfallbedingt – U. Havemann-Reinecke

 

Jahrestagung 2012:

Traumatische Bandscheibenschäden – was ist gesichert?- M. Meyer-Clement

Differentialdiagnose pseudoradikulärer Syndrome – J. Brandt


Karpaltunnelsyndrom – zukünftige BK 2113 – U. Hoehne-Hückstädt

Möglichkeiten und Grenzen der neurophysiologischen Diagnostik – A. Ferbert


Diffuse axonale Schädigungen nach Schädel-Hirn-Traumen – C. W. Wallesch


Differentialdiagnose nichtorganischer Bewegungsstörungen – B. Widder

Erkennen und Bewerten des komplexen regionalen Schmerzsyndroms (CRPS) – M. Tegenthoff

Objektivierung bestehender Funktionsstörungen – V. Grosser

Probleme des Medikamentenmonitorings – K. Mörike

Fibromyalgie – S3-Leitlinie und Begutachtung – U. T. Egle

Interdisziplinäre Kausalitätsbegutachtung peripherer Nervenläsionen – H. Müller-Va
hl

 

Jahrestagung 2011:

Bewertung aus Sicht des neuropsychologischen Gutachters - T. Beblo

Bewertung aus Sicht des psychiatrischen Gutachters - S. Bork

Bewertung der Fahreignung unter Medikamenteneinnahme - A. Brunnauer

Stellenwert neuropsychologischer Untersuchungen - W. Hartje

Schmerzen, funktionelle Bildgebung und Neurokognition - R. Scheid


Jahrestagung 2010:

Schädigungsempfindliche Strukturen im Bereich der Halswirbelsäule - W. L. Neuhuber

Biomechanik von HWS-Beschwerden bei leichten PKW-Kollisionen - K.-U. Schmitt

Liquordruckänderungen bei leichten HWSTraumen - K.-U. Schmitt

Bedeutung des Delta-V aus ärztlicher Sicht - W. H. M. Castro

Bedeutung verkehrstechnischer Gutachten aus juristischer Sicht - M. Nugel

Begutachtung leichter HWS-Traumen Bedeutung klinischer Befunde - F. Schröter

Ergänzungsarbeit F. Schröter (HWS-Schleudertrauma nach geringfügigen Unfällen)

CT/MRT-Diagnostik bei leichten HWSTraumen - was sieht man? - H. Friedburg

CT/MRT-Diagnostik bei leichten HWSTraumen - was sieht man nicht? - H. Brückmann

Aussagefähigkeit von SPECT/PET bei leichten HWS-Traumen - R. Scheid

Neurokognitive Störungen nach leichten HWS-Traumen - Befunde und morphologisches Korrelat - B. Radanov

Neurootologische Störungen nach leichten HWS-Traumen - was findet man? - A. Ernst

Neurootologische Störungen nach leichten HWS-Traumen - was findet man nicht? - R. Schneider, Aschaffenburg

Jahrestagung 2009:

Klassifikation von Schädel-Hirn-Traumen - A. Unterberg / D. Engel

Neuropsychologische Begutachtung leichter kognitiver Defizite - W. Sturm

Kriterien zur gutachtlichen Quantifizierungvon Hirntraumafolgen - W. Wurzer

Anfallsleiden – posttraumatisch oder unfallunabhängig ? - W. Fröscher

Psychoreaktive Störungen auf unfallbedingte soziale Probleme - K. Feddern

Praktische Begutachtung leichtgradiger Frontalhirnsyndrome - C.-W. Wallesch

Bildgebende Diagnostik bei leichtgradigen Hirntraumen im Verlauf - R. Scheid

Refresherkurs 2008 Hannover:

Begutachtung von Migranten und Menschen mit Migrationshintergrund - Wolfgang Hausotter

Jahrestagung 2008:

Auswahl und kritische Interpretation neuropsychologischer Untersuchungen durch den Neurologen - H. Lohmann (große Datei - längerer Download)

Behandlungsfehler in der Sekundärprophylaxe - H. Schmidt

Spontane intrazerebrale Blutung - Kontusionsblutung - W. Deinsberger

Trauma und Subarachnoidalblutung - D. Steube

Kraftfahreignung nach zerebralen Ischämien und Blutungen - B. Widder

Grundlagen der Arzthaftung - P. Gaidzik

Behandlungsfehler in der Akutversorgung zerebrovaskulärer Erkrankungen - O. Busse

Behandlungsfehler in der praeklinischen Versorgung - A. Ferbert

Arzthaftung - Organisationsfehler in Klinik und Praxis - A. Tacke

HWS - Manipulation und Gefäßdissektion - P. Marx

Refresherkurs 2007:

Qualitätsaspekte für die Verwertbarkeit von Gutachten

Probleme der Vergütung von Gutachten nach dem JVEG

Mängel bei Gutachten aus den Erfahrungen der Zertifizierungskommission

Urteil Fall 1

Urteil Fall 2

Urteil Fall 3

Ergebnisse der Testfragen

Cartoon

2007

Bilder der Jahrestagung 2007 in Potsdam

Begutachtung endokriner Störungen nach Hirntraumen (I. Kreitschmann-Andermahr)

Kriterien für den Nachweis des hirntraumatischen Primärschadens (M. Tegenthoff)

Problematik d. Begutachtung psychoreaktiver Unfallfolgen i. d. priv. Unfallversicherung (H.-P. Schwintowski)

Begutachtung psychogener Störungen nach versicherten Ereignissen (M. Fabra)

Begutachtung organisch bedingter Persönlichkeitsänderung (A.Thöne-Otto)

Entwicklung körperlicher Symptome aus psychischen Gründen (Köllner)

Begutachtung kognitiver Störungen (C.-W. Wallesch)

Kriterien der kausalen Beurteilung psychoreaktiver Unfallfolgen (Widder)

Psychoreaktive Unfallfolgen (Foerster)

Begehrenshaltung, subopitmale Leistungsanstrengung und Testergebnisse (T. Merten)


2006

Begutachtung iatrogener Polyneuropathien (P.Marx)

Grundlagen der Anerkennung der Berufskrankheiten (Frank Schröter)

Begutachtung von Läsionen peripherer Nerven (Hermann Müller-Vahl)

Begutachtung traumatischer Rückenmarksläsionen (B.Meyer)

Das komplexe regionale Schmerzsyndrom (CRPS) ( E. Wehking)


2005

Begutachtung dissoziativer Störungen (D. Blocher)

Posttraumatische Belastungsstörungen (Foerster)

Begutachtung von MCS, CFS und FMS (W. Hausotter)

Erklärungsmodelle bei MCS, CFS und FMS

Erscheinungsbild und Diagnostik dissoziativer Störungen (A. Kersting)

Begutachtung von Schmerzen in der Orthopädie (M. Schiltenwolf)

JVEG (B. Widder)

Leitlinien Schmerzbegutachtung (B. Widder)


2004

Begutachtung von Kopfschmerz nach Schädelhirntrauma (Martin Tegenthoff)

Prinzipien der Kopfschmerz-Klassifikation (Friedrich Boegner)

HWS-Beschleunigungstrauma - Akademie 04 - Kurzfassung (P. Marx)

Begutachtung primärer Kopfschmerzen (A. Straube)

Kopfschmerzbegutachtung bei Emigranten (Dr. med. Meryam Schouler-Ocak)

Haftungsrechtliche Aspekte bei Kopfschmerzen / Internationale Kopfschmerzklassifikation (P.Marx)

Psychiatrische und Psychosomatische Aspekte der Begutachtung von Kopfschmerzen (C. Kemmerich)

Kasuistik (B.Widder)

Kasuistik (Wallesch)

Kasuistik (H.-J. Volpert)

GA für Schlichtungsstelle (P. Marx)

Kognitive Störungen bei zervikalen Kopfschmerzen - HWS-Beschleunigungstrauma (Husstedt)

Bedeutung von Kopfschmerzen in der gesetzlichen Rentenversicherung (S. Amberger)

Stellenwert bildgebender Verfahren in der Kopfschmerzdiagnostik (A. May)

2003

Schwindel aus der Sicht der neurologischen Begutachtung (Claus-W. Wallesch)

Neurologie und Psychosomatik des Tinnitus (Wolfgang Hausotter)

Kasuistik Schwindel (Wolfgang Hausotter)

Begutachtung von Hörschäden (Jürgen Alberty)

Gutachterliche Berührungspunkte zwischen Neurologie und Otologie (Bernhard Widder)

2002 - Neurologische Aspekte der Begutachtung in der Arbeits- und Umweltmedizin:

Differentialdiagnose toxischer Polyneuropathien (Priv. Doz. Dr. med. F. M. Reinhardt)

Epidemiologie und Konzept der Berufskrankheiten-Verordnung (O. Blome, Sankt Augustin)

Umweltbezogene Befindlichkeitsstörungen - Beurteilung aus psychopathologischer Sicht
(Dr. med. Susanne Bornschein)

Beurteilung aus umweltmedizinischer Sicht (F. Tedsen-Ufer)

Berufsbedingte Encephalopathien - Probleme der Kausalitätsbeurteilung (Martin Tegenthoff)

Berufsbedingte toxische Enzephalopathien - Wertigkeit bildgebender Verfahren (Joachim Röther)

Zukünftige Entwicklungen und neue Berufskrankheiten (Dr. Andreas Kranig, Sankt Augustin)

2001

Begutachtung von Schmerzen (Titelblatt)

Begutachtungsleitlinien des posttraumatischen Kopfschmerzes (M. Keidel)

Begutachtungsleitlinien bei komplexen regionalen Schmerzsyndromen (M. Tegenthoff)

Physiologische Aspekte des zentralen Schmerzes (T.R. Tölle)

Bewertung von Schmerzsyndromen aus der Sicht des Neurologen und Psychiaters (B.Widder)

AWMF-Leitlinien Psychosomatik

Schmerzempfehlungen

Begutachtung von Schmerzen / Unterschiede im Sozial- und Zivilrecht
(Rechtsanwalt Dr. Bernhard Debong, Karlsruhe)

Physiologische Aspekte der Schmerzmodulation im Peripheren Nervensystem (Christoph Stein)

2000 - Neuropsychologie und Verhaltensneurologie PDF-Datei