Die Deutsche Gesellschaft dür Neurowissenschaftliche Begutachtung (DGNB e.V.) der Deutschen Gesellschaft für Neurologie arbeitet seit mehreren Jahren kontinuierlich an einer Qualitätssicherung und –verbesserung der neurologischen Begutachtung.

Zu ihren Aktivitäten zählt neben der Ausrichtung von Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen vor allem die Durchführung von Ausbildungs-Curricula für neurologische Gutachter. In diesem Rahmen wurde durch die Deutsche Gesellschaft für Neurologie ein Zertifizierungsverfahren eingeführt, das u. a. eine „peer review“ - Bewertung erstellter Gutachten beinhaltet und mit der Anerkennung als „Zertifizierter Gutachter der Deutschen Gesellschaft für Neurologie“ abschließt.

Um eine sachgerechte, den medizinischen und rechtlichen Anforderungen entsprechende Begutachtung zu fördern, erstellt die ANB Leitlinien für die Begutachtung und steht Gutachtern beratend zur Seite.

Die Mitgliederliste der DGNB und die bisher erstellten Leitlinien können unter der Internetseite http://www.dgnb-ev.de/ oder der Adresse der Deutschen Gesellschaft für Neurologie http://www.dgn.org eingesehen und auf Wunsch zugesendet werden.

Für Rückfragen oder Erläuterungen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Puhlmann
1. Vorsitzender der DGNB